Jetzt kann Weihnachten kommen

Heute morgen habe ich mir zum Frühstück ein Spiegelei mit Bacon gemacht, dazu Baguette, teilweise mit Erdbeermarmelade. :)

Am Vormittag gab es eine weitere Vorlesung mit einer passenden Übung am Nachmittag. Danach habe ich weiter an meiner Zusammenfassung des einen Papers für Montag geschrieben.

Am Abend habe ich mir ein cooles Bortmesser gekauft. Allerdings war das Baguette im Supermarkt schon alle. Da es dort nichts anderes, was einem Bort ähnelt gibt, muss ich den ersten Einsatz des Bortmessers wohl verschieben.

Des weiteren habe ich mir heute meinen ersten unechten Weihnachtsbaum gekauft und auch gleich aufgebaut. Jetzt kann Weihnachten kommen! :)

Mein Weihnachtsbaum :)

Einer der beiden Teddies

Ich habe wieder eine neue japanische Süßigkeit im Supermarkt gefunden – さくら餅 (Sakura mochi – links nach Kansai Art, recht nach Tokio Art). Das Spiel des süßen Geschmackes des Mochis und dessen Füllung in der Mitte mit dem säuerlichen Blattes außenrum ist sehr interessant. Schmeckt auf jeden Fall gut! ;)

Die verschlüsselte Nachricht für heute (überarbeitet): (5,5),(1,1),(5,5),(0),(5,4),(1,1,1),(1,4),(0),(5,5),(1,1),(5,1),(0),(3,5),(1,1,1),(3,1,1),(0),(5,3),(1,1,1),(5,3),(0),(1),(5),(1),(0),(2,1),(1,1,1),(1,2) — (1,1,1,1,1,1),(1,1,1,1,1,1,1,1),(1,1,1,1,3,3),(1,1,1,1,1,1,1,1),(1,3,3,1,1,1,1),(0),(3,3,1,1,2,1,1,1,1,1),(1,1,1,1,1,1,1,1,1,1),(1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1),(1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1),(3,1,3,2,3,3,3)

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

One Response to Jetzt kann Weihnachten kommen

  1. Martin says:

    Wow, das hat lange gedauert und ohne Tipps hätte ich es auch nicht hinbekommen, aber vielen Dank für den Gruß.