Wieder kurze Haare

Heute Mittag habe ich mich mit meiner Tutorin getroffen und wir sind zusammen zu einem Friseur gefahren. Dort haben wir uns mit einem ihrer Freunde (Mr. AKB) getroffen, da er sich heute auch die Haare schneiden lassen wollte. In der Zeit, in der wir beim Friseur waren, ist meine Tutorin einen Kaffee trinken gegangen. Das Haareschneidenlassen war dann im Endeffekt einfacher, als ich dachte und ich bin mit dem Haarschnitt zufrieden. Mir gefiel, dass beim Schneiden eine Kopfwäsche und eine kurze Kopfmassage inklusive war.

Nach dem Friseurbesuch sind wir in die Shopping Mall Qt gefahren, wo mir meine Tutorin bei einer Erledigung half, die unglaublich schnell von statten ging. Im Anschluss daran aßen wir noch たこ焼き (Tako yaki – gebackener Oktupus), was se~hr lecker war! @Daniel – erinnerst du dich noch, wie wir das in Osaka gegessen haben? :)

Auf dem Heimweg sind haben wir kurz im nahegelegenen Park angehalten und haben die schöne Beleuchtung bestaunt. :)

たこ焼き (Tako yaki)

Warum gibt es hier so viele Sachen aus Deutschland?

Weiteres Büromaterial aus Deutschland

Laternen, die von Grundschulkindern gebastelt wurden.

Sie wurden um das ganze Tsukuba Center aufgestellt.

Ein Weihnachtsmann

Japan, gib dein Bestes

Einer der Eingänge zum Park neben dem Tsukuba Center

Unter den Lichtern zu laufen war wie unter einem Sternenhimmel zu laufen

Der Gang führte im Halbkreis um den Park

In der Mitte stand eine Art Weihnachtsbaum

Eine der Eulen am Baum

Ein eigentlich unbeabsichtigtes Bild

Laternen vor dem Expo Center

Blick auf das geschmückte Planetarium am Expo Center

Eine der Laternen

Eine weitere Laterne

Die H2 Rakete in der Dunkelheit

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

One Response to Wieder kurze Haare

  1. Daniel says:

    Jaaa, stimmt ich erinnere mich wieder!! Wo waren wir da nochmal? Irgendein Park oder? Saulecker, aber ziemlich heiß… =)