Weitsicht

In Japan gibt es keine Feiertage für Weihnachten, daher war der heutige Montag ein ganz regulärer Arbeitstag. Nach dem letzten Meeting für dieses Jahr am Morgen habe ich mich mit Paperlesen beschäftigt.

Am Nachmittag bin ich kurz zur Post gefahren und habe danach den Sonnenuntergang von der Aussichtsplattform des Bürogebäudes am Institut angesehen. Ein Student hatte mir gesagt, dass es die beste Zeit sei, den Fuji-san von Tsukuba aus zu sehen und tatsächlich, hat man um diese Zeit einen wunderbaren Blick auf ihn. :)

Am Abend kam auch das letzte Päckchen an. Juhu! :)

Fuji-san mit Sonnenuntergang von Tsukuba aus gesehen

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.