Die größte aller Zwergenstädte

Heute hat mich der Lehrer aus dem Japanischkurs vom Insitut zu Hause abgeholt und wir sind zusammen nach 守谷 (Moriya) gefahren. Dort gibt es eine Deutsche Metzgerei, dessen Besitzer seinen Meisterbrief in Deutschland gemacht hat. Er bekam auch schon etliche Auszeichnung in Wettbewerben in Deutschland für seine Wurst. Mein Japanischlehrer lud mich dort zum Mittagessen ein. Wir wurden von der Frau des Besitzers bedient, die fließend Deutsch sprach und sehr nett war. Man muss sagen, dass die Wurst dort wirklich sehr gut ist! :)

Metzgerei Hans Hohlweck

So, wie man es in Deutschland gewohnt ist

Die Wand mit einigen Auszeichnungen

Zu dem Wurstteller gab es noch Senf und Brötchen

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.