Wilde Tiere

Den Tag über habe ich eine Auswertung gemacht und bekam ein System erklärt.

Am Abend sind wir mit dem Fahrrad zum 一ノ矢神社 (Ichinoya-Schrein) gefahren. Danach haben wir am Institut den Leihwagen abgeholt, sind Einkaufen gegangen und sind zu einem Udon- und Tempurarestaurant gefahren. Nachdem wir gegessen hatten, fuhren wir noch zum 筑波山神社 (Tsukuba-san-Schrein) gefahren. Auch wenn das Wetter nicht das Beste war, hatten wir eine schöne Aussicht auf die Ebene. Als wir dem Schrein näher kamen, hörten wir ein lautes Knurren und sahen die Umrisse von mindestens zwei großen Wölfen. Wir machten auf der Stelle Kehrt und gingen zurück zum Auto. ;) Dass es dort wilde Tiere gibt, ist nicht verwunderlich, da direkt hinter dem Schrein der Wald anfängt. Dennoch war es für uns sehr überraschend. ^^’

一ノ矢神社 (Ichinoya-Schrein)

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.