Großer Buddha

Nach ein paar Erledigungen, bei denen wir unter anderem Brot aus der Bäckerei Bortzeit geholt haben, sind wir nach 牛久 (Ushiku) gefahren, um uns dort den 牛久大仏 (Großer Buddha von Ushiku) anzusehen. Dieser ist mit 100 Metern eine der größten Statuen der Welt. Nachdem wir diesen besichtigt hatten, gingen wir noch in einen kleinen Streichelzoo, der sich direkt dahinter befand.

Danach sind wir zum 東城寺 (Tojo-Tempel) gefahren. Kurz vor der Ankunft bot sich uns mit tiefhängenden Wolken, die die Berge im Griff zu haben schienen, eine tolle Szenerie.

Für das späte Mittagessen sind wir zu 吉野家 (Yoshinoya) gefahren und haben 牛丼 (Gyudon) gegessen.

牛久大仏 (Großer Buddha von Ushiku) – Photosynth

牛久大仏 2 (Großer Buddha von Ushiku) – Photosynth

牛久大仏 (Großer Buddha von Ushiku)

Nochmal der 牛久大仏 (Großer Buddha von Ushiku)

Ganz viele kleine Buddhas im großen Buddha

Im großen Buddha

Ein Häschen

Ein … anderes putziges Nagetier :)

Der 東城寺 (Tojo-Tempel) im Nebel

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.