Blauer Himmel über den Bergen

Nach einem opulenten japanischen Frühstück im Hotel, ging es mit dem Bus wieder zum NOAJ Institut, diesmal für eine Führung. Während dieser wurden uns Radioteleskope verschiedener Größe gezeigt und erklärt. Die Krönung war das 45 Meter Radioteleskop. Wir hatten Glück, dass heute ein Wartungstag war, so dass wir neben dem Hauptkontrollraum auch in das Innere des Teleskops sehen konnten. :)

Nach dem Mittagessen ging es mit dem Bus wieder nach Tsukuba. Die Fahrt dauerte gute vier Stunden, wobei wir jede Stunde anhielten, um eine Pause zu machen, selbst als wir nur 15 km vor unserm Ziel waren. ;)

Am Institut angekommen, musste ich leider den BMW zurückgeben.

45m Radioteleskop (Rückseite) – Photosynth

45m Radioteleskop (Vorderseite) – Photosynth

Blick aus dem Hotelzimmer

Eiszapfen am Hotel

Japanisches Frühstück

Radioteleskope

Das 45 Meter Radioteleskop aus der Ferne

Eines von sechs zu einem Array gehörenden Teleskopen

…zwei weitere

Ein 500 Meter mal 300 Meter Array aus 85 Radioteleskopen zur ständigen Beobachtung der Sonne

Ein größeres Arrayteleskop

…und dessen zweiter Reflektor

Auf dem Weg zum 45 Meter Radioteleskop

Das Array aus 85 Teleskopen aus einem anderen Blickwinkel

Der zweite Reflektor des 45 Meter Radioteleskops

In der Tat wird es nicht für Sonnenbeobachtungen benutzt

Blick auf den zweiten Reflecktor und das Loch, durch das das empfangene Singal über Spiegel zu dem jeweiligen Empfänger geleitet wird

Detailaufnahme des zweiten Reflektors

…hier auch mit Hauptschüssel

Die Rückseite des 45 Meter Radioteleskops

Im Hauptkontrollraum

Im Teleskop: ein Spiegel der das Signal in einen Empfänger leitet

Im Teleskop: es sind acht verschiedene Empfänger installiert

Vor dem Teleskop stand ein VW Käfer :)

Nochmal der primäre und sekundäre Reflektor

Das 45 Meter Radioteleskop

…ein letztes Mal aus der Ferne

Mittagessen: Tempura mit Udon

Der Blick in die Berge

Leider konnte ich aus dem Bus kein Bild machen, aber wir sind an der チーズケーキファクトリー (Cheese Cake Factory) vorbeigefahren! :)

Tokio

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

One Response to Blauer Himmel über den Bergen

  1. Volker says:

    Hallo Mathieu,
    dass ist schon großes Kino!! Klasse was Du alles so zu sehen bekommst!
    Auch die Verpfegung macht mich echt ein wenig neidisch.

    Viele liebe Grüße aus dem Hunsrück!

    Volker