Musik und Tee

Heute habe ich mich in 秋葉原 (Akihabara) mit der Inderin getroffen. Als erstes haben wir bei Yoshinoya zu Mittag essen. Dort habe ich 豚丼 (Schweinefleischtopf) probiert und muss sagen, er war echt lecker!

Danach sind wir zum 神田神社 (Kanda-Schrein) gegangen. Dort gab es viele Pflaumenblüten zu sehen. :)

Im Anschluss daran sind wir zu dem benachbarten 湯島聖堂 (Yushima Seido Tempel) gegangen, wo eine kleine Gruppe von Musikern alte traditionelle chinesische Instrumente spielte. Wir sind mit ihnen ins Gespräch gekommen und wurden von ihnen zum Tee eingeladen. :)

Am frühen Abend war ich mit einer neuen Tandempartnerin verabredet. Erst sind wir einen Kaffee trinken und danach in eine Art Izakaya gegangen.

Traditionelle chinesische Musik im Yushima Seido Tempel 18.3.2012 – I – Video

Traditionelle chinesische Musik im Yushima Seido Tempel 18.3.2012 – II – Video

Traditionelle chinesische Musik im Yushima Seido Tempel 18.3.2012 – III – Video

豚丼 (Schweinefleischtopf)

Pflaumenblüten am 神田神社 (Kanda-Schrein) I

Pflaumenblüten am 神田神社 (Kanda-Schrein) II

Pflaumenblüten am 神田神社 (Kanda-Schrein) III

Pflaumenblüten am 神田神社 (Kanda-Schrein) IV

Pflaumenblüten am 神田神社 (Kanda-Schrein) V

Pflaumenblüten am 神田神社 (Kanda-Schrein) VI

Pflaumenblüten am 神田神社 (Kanda-Schrein) VII

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.