Burger statt Wurst

Gestern Abend war ich mit dem Italiener aus dem Büro nach 守谷 (Moriya) gefahren, um in dem deutschen Restaurant zu Abend zu essen. Leider mussten wir feststellen, dass wochentags nur der Verkauf in der Metzgerei stattfindet. Da wir hungrig waren und uns nicht lange mit der Suche eines Restaurants aufhalten wollen, sind wir zu MOS Burger gegangen. Es war interessant, aus erster Hand etwas über die katastrophale Lage in Italien zu erfahren. Bevor wir zurückfuhren, warfen wir einen kurzen Blick auf ein Karate-Training des benachbarten Dojos.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.