Selbstgemachtes Sushi

Heute morgen gab es um 6:20h ein Erdeben der Stärke 1, das mich aufweckte. Ich dachte mir “hm… ein Erdbeben…” und schlief weiter. Leider klingelte kurz darauf der Wecker. ;)

Der Rest des Tages bestand im Wesentlichen wieder aus der Arbeit beim ERL 2011 Workshop. Lustig war, dass die Russen heute morgen durch die Bank sehr lediert aussahen. Sie haben gestern auf dem Bankett (wie nicht anders zu erwarten war) dem Sake ausgiebig geföhnt. ;)

Am Vormittag wurde in meiner Abwesenheit die Couch in meinem Apartment ausgetauscht. [Ja, man hat mir vorher eine e-mail geschrieben. ;) ] Die neue ist etwas kleiner, aber dafür wirkt der Raum jetzt viel größer.

Zu Mittag habe ich heute die Cupnoodles aus dem Cupnoodles Museum gegessen. Ich denke, ich habe die Richtige Kombination aus Zutaten gewählt, es war lecker.

Heute abend habe ich dann nach dem Einkaufen Nigiri-Sushi gemacht. Es war zwar nur eine Sorte Fisch, aber wer soll das alles dann sonst auch essen? ;)

Die Cup-Nudeln

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.