Gewonnen!

Am Morgen bin ich kurz zum User’s Office und danach ins Büro. Dort habe Paper gelesen und eine Besprechung vorbereitet.

Zu Mittag habe ich mir Sushi aus dem Konbini auf dem Campus geholt. Danach hatte ich dann eine einstündige Besprechung mit meinem Betreuer. Diese war sehr interessant und aufschlussreich.

Danach habe ich mich weiter mit dem Lesen von Papern und zwischen durch mit etwas Organisatorischen beschäftigt. Am frühen Abend bin ich dann einkaufen gegangen.

Als cin nach der Rückkehr in mein e-mail Fach sah, bemerkte ich eine e-mail von Hostel 64 in Osaka. Dort hatte ich mit einem guten Freund im Frühjahr letzten Jahres übernachtet. Im Frühjahr diesen Jahres hatten sie zu einem Fotowettbewerb aufgerufen, anlässlich ihres einjärigen Bestehens. Dabei waren sie daran interessiert, wie Reisende und Nichtjapaner Osaka wahrnehmen. Ich nahm seiner Zeit an dem Wettbewerb teil und heute kam ich die e-mail, dass ich dabei einen Preis gewonnen habe! Juhu! :) Hier ein Zitat aus der e-mail:

“We are sorry it took a long time to tell you about it. But…………. Congratulation!! your photo won as staff prize!! We would like to send you some presents of top prize.”

Danach ging ich wieder zum japanischen Sprachkurs. Auch diese Woche war nur ein Chinese neben mir erschienen. Die Geschichten des Leherers waren abermals sehr interessant,  unterhaltsam und aufschlussreich.

So langsam mach der Herbst Ernst. Das heißt, die Blätter der Bäume bekommen die schönsten Farben.

Ein Baum vor einem der Gebäude auf dem Campus

Ein anderer Baum auf dem Weg zum Konbini auf dem Campus

Die Beeren schienen feuerrot in der Sonne

Zum Nachtisch des Abendessen gab es heute mal wieder だんご (dango), heute つぶあんだんご (tsubian dango). Das ist mit Reisklößen mit grünem Tee und Rote Bohnenpaste.

Das ist das Bild, das ich Ende März 2010 in Osaka gemacht und mit dem ich bei dem Fotowettbewerb teilgenommen habe. Dafür habe ich ihm den Titel “Training” gegeben.

Jetzt hängt das Bild auch im Hostel 64 in Osaka.

Das ist ein Bild der Fotoausstellung in dem Hostel 64 in Osaka.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

3 Responses to Gewonnen!

  1. JoliKa says:

    GLÜCKWUNSCH!!! :)

  2. Daniel says:

    Saucooool!!!! Ein ganz besonderes Hostel… (Man erinnere sich an die “Odyssee”, iPod sei Dank!)
    Und was ist der Preis?

  3. Mathieu says:

    Hehehe, ja der iPod hat uns da wirklich den Abend gerettet! Das Hostel war seiner Zeit ja noch total neu und niemand kannte es. ;)
    Und erinnerst du dich an die coolen Duschen? Das war schon wirklich ein cooles Hostel! :)
    Bis jetzt habe ich den Preis noch nicht erhalten und weiß auch nur soviel, wie in der e-mail stand, von der ich ja den wichtigen Ausschnitt gepostet habe. Wenn der Preis da ist, werde ich Bescheid geben. :)