Noch keine Post aus Osaka

Heute Vormittag gab es eine Vorlesung über transversale Strahldynamik. Zum Mittagessen bin ich mit dem einem japanischen Studenten, der auch diese Vorlesung besucht, zu すき家 (Sukiya) gegangen, wo wir 牛丼 (Gyudon) gegessen haben. Ich habe heute mal das 卵セット (tamago set – Ei Menü [mit rohem Ei, Salat und einer Misosuppe]) dazu genommen und ich muss sagen, mit dem Ei schmeckt das Gyudon gleich viel besser.

Am Nachmittag gab es dann ein Seminar zur Vorlesung. Im Prinzip war das wie eine Übung. Man bekam etwas erklärt und musste Aufgaben rechnen. Zwischen durch war der Betreuer kurz raus gegangen und kam mit heißem Tee und Kaffee für alle zurück.

Danach habe ich bis zum Abend noch ein wenig Paper und Grundlegendes über EPICS gelesen.

Im Supermarkt habe ich mich heute gefragt, warum es Popcorn im Regal mit den Weihnachtssüßigkeiten gibt. ;)

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.